Mitgliederwerbung für ortsansässige Firmen wird gestartet

Schnelle und effiziente Hilfe durch die Feuerwehr bei Bränden, Überschwemmungen und sonstigen Unglücksfällen verhindert nicht nur im Moment des Ereignisses größere Schäden, sondern sorgt auch in der Folge zum Werterhalt.
Besonders bei Firmen führen Schadensereignisse zu Betriebsausfällen, die manchmal nicht kompensierbar sind und Markt- und sogar Existenzverluste nach sich ziehen.

Die Feuerwehr der Bad Camberger Kernstadt wendet sich in den kommenden Tagen mit einem Schreiben an die örtlichen Unternehmen, um für eine fördernde Mitgliedschaft zu werben. Die dabei eingehenden Fördermittel werden zu 100 Prozent in die Verbesserung der Ausrüstung investiert und sind voll steuerlich absetzbar. Während die reguläre Finanzierung des Brandschutzes durch die Städte und Gemeinden als gesetzliche Aufgabe zu erfolgen hat, dienen die Anschaffungen aus den Mitteln der Unterstützer beispielsweise dazu, wichtige Anschaffungen zeitnäher zu realisieren, zusätzliche qualitativ hochwertige Ausbildungseinheiten für die Aktiven durch Anmietung von Spezialisten zu ermöglichen oder Ausbildungsmaterialien zu beschaffen.
Mit einer verbesserten Ausrüstung wird die Schlagkraft und somit die Effizienz bei der Brandbekämpfung und Hilfeleistung verbessert.
Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte stehen an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden an Tag bereit, um den Bürgerinnen und Bürgern unentgeltliche Hilfe zu leisten. Dafür ist eine zeitgemäße und angemessene Ausstattung unerlässlich.
Jede Bürgerin und jeder Bürger kann förderndes Mitglied werden.

Den Aufnahmeantrag für fördernde Mitglieder finden Sie unter www.feuerwehr-camberg.de -> "Reiter" Förderverein -> unter dem Artikel: Anlagen -> Antrag_föderndes_Mitglied_Stand_10_2014

Über die Feuerwehrarbeit können sich die Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Wochen an zwei Terminen informieren:
„Straße der Feuerwehr“ am Frühjahrsmarkt, 29. Und 30. April
„Tag der offenen Tür“, 14. Mai, Feuerwehrhaus Pommernstraße

Selbstverständlich freut sich die Feuerwehr über Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, die sich für die aktive Mitarbeit interessieren.

Ansprechpartner ist der Wehrführer der Feuerwehr Kernstadt Bad Camberg, Hendrik Hotz.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
Tel. 0179 13276

Folge uns
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Zustimmung