Bilder & Text von Helmut Thies

Die Bad Camberger Feuerwehr wird 2018 120 Jahre alt und hat kürzlich eine Kinderfeuerwehr gegründet. Am Tag der offenen Tür wird der Tradition Rechnung getragen und historische Geräte sowie Uniformen präsentiert. Gleichzeitig besteht für die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit, die moderne, aktuelle Ausrüstung zu besichtigen und sich im Gespräch mit Aktiven aus der Einsatzabteilung zu informieren.

Die Jugendfeuerwehr hat wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder zusammengestellt.
Die Verantwortlichen der neu gegründeten Kinderfeuerwehr für Kinder im Alter von von sechs bis zehn Jahren stehen als Ansprechpartner für Kinder und Eltern zur Verfügung. Traditionell gibt es Speisen und Getränke. Das beliebte Kuchenbuffet ist wie in jedem Jahr geöffnet. Die Feuerwehr Bad Camberg freut sich über regen Besuch.
 
Broschüre für die Haushalte 
 
In den nächsten Tagen wird die Broschüre mit dem Titel „Feuer und Flamme“ an die Haushalte der Kernstadt verteilt. Das Redaktionsteam hat informative Themen in Angriff genommen, um den Bürgerinnen und Bürgern die Aufgaben, Tätigkeiten, Beweggründe zum Mitmachen näher zu bringen. Aktive für die Einsatzabteilung, Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Ebenso freut sich der Förderverein über finanzielle Unterstützung.
 
Rund um das Feuerwehrhaus an der Pommernstraße sind Feuerwehrausrüstung, Kinderbelustigung und Sitzgelegenheiten für die Besucher aufgebaut.
 
In diesem Jahr werden auch historische Ausrüstungen gezeigt, da die Feuerwehr 2018 ihr 120-jähriges Bestehen feiert.
Folge uns
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Zustimmung