Bilder und Text von FF Schwickershausen

Neubau Feuerwehrhaus Schwickershausen

Besichtigung des „Zwillings-Feuerwehrhauses“

Zum ‚Zwillingsbesuch‘ rückte ein Teil der FFW Schwickershausen nach Niederense , NRW, in der Nähe der Möhnetalsperre aus.
So eine Gelegenheit gibt es nicht oft. Während die Neubauplanung des Feuerwehrhauses Schwickershausen in vollem Gange ist, nutzte ein Teil des Vorstands der FFW Schwickerhausen, die Stadtbrandinspektoren und Ordnungsamtsleitung die einmalige Möglichkeit, das vom beauftragten Architektenbüro Fleißig bereits realisierte ‚Zwillingsgebäude‘  in Niederense  zu besichtigen.

Man traf sich also an einem Samstagmittag mit den ortsansässigen Kameraden, die die Bauphase schon länger erfolgreich vollendet haben.
Nach einem ausführlichen Rundgang berichtete die FFW Niederense mit einer Fotopräsentation im Detail, wie mit viel Engagement und beachtlicher Eigenleistung das Bauprojekt im Rahmen des geplanten Budgets realisiert wurde. Die Möglichkeit, die Vorteile des optimal geplanten Gerätehauses in Betrieb zu sehen und sich über Herausforderungen beim Bau zu informieren, wurde ausgiebig genutzt und enthusiastisch über die Detailplanung in Schwickershausen diskutiert. Die Bad Camberger Kameraden zeigten sich im Besonderen von der nutzenorientiert optimierten Einrichtung und der somit höheren Einsatzeffizienz der Niederenser Wehr beeindruckt.

Am Abend wurde die Gelegenheit zur Kameradschaftspflege der räumlich doch weiter entfernten Wehren genutzt und ein Wiedersehen zur Einweihung des Schwickershäuser Gerätehauses fest ins Auge gefasst.
Der Rahmen des Besuches übergab Frau Fleißig, die Architektin, die Baupläne des Gerätehauses Schwickershausen an Frau Niehörster, Leiterin des Ordnungsamtes Bad Camberg.

Der Gegenbesuch der FFW Niederense erfolgte dann überraschend schnell zum diesjährigen Grillfest. Und die Kameraden hatten das erste Teil zum Neubau in Schwickershausen mit: das Bauschild.

Folge uns
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Zustimmung